Rollei Bullet HD Test

 

Die Rollei Bullet HD ist bei unterschiedlichen Anbietern zu finden. Hersteller aller Bullet HD Modelle ist das Unternehmen Silvercreation, HongKong. Die Rollei Bullet HD gehört zu den kleineren ActionCams am Markt und hat als einzigste in unserem bisherigen Test ein Metallgehäuse, das einen sehr robusten Eindruck macht. Die Kamera liefert mit einer Auflösung von 720p ein ordentliches Videobild. Die Halterungen sind für den Sport nicht geeinget - eine "ActionCam" muss mit besseren Halterungen ausgestattet sein.



Vier-Punkte-Check

unstabile Halterungen -
einfache Bedienung +
großer Lieferumfang +
Preis-/ Leistung -


Lieferumfang:

  • 1 x Rollei Bullet HD inkl. wasserdichter Abdeckungkappe
  • 1 x Kammeraklemme aus Plastik, drehbar und mit einer Schiene, die auf zwei mitgelieferte Adapter passt
  • 1 x Skibrillenadapter, der auf das Gummiband der Skibrille geschoben werden kann.
  • 1 x Universaladapter, der ein Stativgewinde integriert hat.
  • 1 x zwei Silikonbänder, die als Kopfband oder Helmband dienen sollen
  • 2 x Klebepads, die das Aufkleben des Skibrillenadapters auf einen glatten Helm ermögllichen sollen
  • 1 x Klettband zur Fixierung des Universaladapters am Fahrradhelm
  • 2 x Lithiumakku
  • 1 x Sicherungsband, das durch die Kappe der Kamera gezogen werden kann
  • 1 x Silikonpaste und Päckchen O-Ringe, um die Kamera vor Wassereindringen zu schützen
  • 1 x Transporttasche
  • 1 x USB-Kabel
  • 1 x Steckdosen USB Adapter zum Laden an der 220 Volt Steckdose
  • 1 x Bedienungsanleitung


Fazit: Großer Lieferumfang, leider sind die Halterungen zu unstabil für den Sporteinsatz, Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten.


Montage:

Die stabile Montage der Rollei Bullet HD ist mit dem gelieferten Zubehör nahezu unmöglich. Die drehbare Kameraklemme hat zu viel Spiel, die Cam wackelt hin und her. Das Schienensystem ist von billigen Fahrradlampen entliehen und bietet keine Sicherheit für die Cam. Leicht kann die Kameraklemme aus der Schiene rutschen.
Die Montage an der Skibrille mit dem Skibrillenadapter ist zu locker. So fest kann man das Gummiband der Skibrille gar nicht ziehen, dass dies die Kamera mit dem übergestülpten Skibrillenadapter stabil halten könnte. Das Ganze wackelt hin und her. Die entsprechenden Aufnahmen werden unbrauchbar.

Die seitliche Montage am Helm mit dem Skibrillenadapter und den Klebepads scheitert an der zu lockeren Kameraklemme (siehe oben). Die Montage oben auf einem Helm mit den Klebepads ist möglich, leider wackelt die Kamera auch da leicht in und her. Ebenfalls ist das Schienensystem nicht vertrauenswürdig.

Das mitgelieferte Gummiband ist nicht zu gebrauchen, da es viel zu weich ist und höchstens als Kopfband bei langsamen Bewegungen einsetzbar ist.

Die Befestigung oben auf einem Bikehelm mit dem Klettband, das man durch den Universaladapter zieht, ist möglich braucht aber Übung. Dennoch hat man auch hier das Problem, dass die lockere Kameraklemme keine stabile Montage zulässt.

Die Montage mit einem Fotostativ am Käfig eines Rennwagens, am Fahrradlenker oder am Sattel ist mit dem mitgelieferten Universalmount undenkbar. Die Plastikteile halten den Belastungen eines solchen Einsatzes nicht stand... schade.

Mit anderen Befestigungen ist die Cam durchaus gut zu montieren. Sie ist rund und daher horizontal immer einfach ausrichtbar. Der Startknopf zeigt an wo oben ist, dieser muss also am Horizont ausgerichtet werden.

Fazit: Das Befestigungszubehör ist denkbar ungeeignet für eine Montage im Sport.


Betrieb / Handling / Features

Die Bedienung der Rollei Bullet HD ist einfach. Micro SDHC Karte einlegen, Startknopf 2 Sekunden drücken, Kamera geht in Standby und leuchtet grün. Startknopf wieder drücken, die Kamera geht in die Aufnahme und blinkt rot. Wieder drücken, das Video wird gespeichert und die Cam geht in Standby. Die Standby Funktion schaltet sich nach ca. 10 Sekunden ab. Ein Dauer-Standby ist also nicht möglich. Piepstöne bestätigen das Bedienen des Knopfes. Dieser Piepston kann auch in manchen Situationen zu leise sein, sodass eine Sichtkontrolle der Aufnahmefunktion notwenidig wird.

Die Videos werden alle 5 Minuten zwischen gespreichert, d.h. es entstehen auf der Speicherkarte alle 5 Minuten ein neuer File. Das hat den Vorteil, dass man nicht stundenlang warten muss, wenn man spannende Szenen in das Schnittprogramm laden und zusammen schneiden will. Das hat aber auch den Nachteil, dass man mehrer Files im Videoplayer anklicken muss, um diese hinter einander abspielen zu können.

Fotofunktion: Die Rollei Bullet HD hat eine Fotofunktion in welcher die Kamera alle 2-3 Sekunden ein Bild schießt. Eingestellt wird diese an einem Kippschlater, welcher unter der abschraubbaren Kappe sitzt.

Wechselbarer Akku: Unter der abschraubbaren Kappe befinden sich das Schubfach für den Akku, der mit Hilfe eines Schlitten eingeschoben wird und sehr stabil sitzt. Zwei Plastiknasen halten den Akku fest, wobei diese eigentlich überflüssig sind. Brechen diese ab hält der Akku trotzdem stabil in seinem Fach. Der Akku wird entweder in der Kamera geladen (Anschluss an PC oder sonstiges USB Ladegerät) oder kann auch extern (Ladegerät im Zubehörhandel) geladen werden. Die beiden Akkus haben in unserem Test 170 und 200 Minuten gehalten.

Wechselbare Speicherkarte: Die Rollei Bullet HD kann mit einer Micro SDHC Karte mit bis zu 32 GB Speicherkapazität betrieben werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass eine hochwertige und schnelle (mind. Class 6) Speicherkarte zum Einsatz kommt, da sonst die Videos ruckeln. Speicherplatz 1 GB pro 10 Minuten Film. Auf eine 16GB Karten gehen also 160 Minuten Film.

Bordstromversorgung: Die Rollei Bullet HD ist mit 12 Volt Bordstrom zu versorgen, in diesem Fall ist man unabhängig vom Akku und kann filmen bis die Speicherkarte voll ist. Gut für den Einsatz im KFZ oder auf dem Motorrad.

Zum Betrachten der Videos wird die Rollei Bullet HD einfach mit dem PC über das mitgelieferte USB Kabel verbunden und muss dann angeschaltet werden. Unsere Rechner (Windows XP und Windows 7) haben die Kamera sofort erkannt und als Massenspeicher angezeigt.

170 Grad Ultraweitwinkel-Aufnahmen: Die Rollei Bullet HD nimmt mit 170 Grad die Videos auf. Wer diesen Bullaugeneffekt mag, wird seine Freude mit den Aufnahmen haben. Die Ausrichtung der Kamera ist auch ohne Laserpointer gut möglich, da dem großen Weitwinkel nichts entgeht.

Wasserdicht: Die Rollei Bullet HD ist wasserdicht, dies wird auch durch das Silikonfett und die mitgelieferten O-Ringe unterstrichen. Wir haben bis ca. 6 Meter getestet. Eine Soundkappe, die man im Zubehörhandel erwerben kann, verbessert die Tonaufnahme, führt aber dazu, dass die Kamera dann nur noch spritzwassergeschützt ist.


Fazit: Einfachste Bedienung, robustes Gehäuse


Videoqualität / Fotoqualität / Automatischer Weißabgleich /
Farbwiedergabe / Tonqualitä
t


Die Rollei Bullet HD bietet eine Auflösung von 1280p x 720p. Diese sogenannte Action HD - Auflösung ist gut für den heimgebrauch und für das Schneiden und Hochladen auf YouTube. Wer professionelle Full HD Aufnahmen benötigt ist mit der Rollei Bullet HD nicht richtig bedient. Für Hobby-Filmer ist die Auflösung absolut ausreichend.

Es entstehen .avi Dateien. Die Videoaufnahmen sind typisch für .avi Videofiles. Im Vergleich zu .mov files wirken die Farben etwas echter und die Rollei Bullet HD ist deutlich lichtempfindlicher als die Actionkameras, die in .mov Dateine aufzeichnen. Dies hat aber auch zur Folge, dass Wolken manchmal überzeichnet werden. Das Umschalten zwischen hellen und schattigen Passagen funktioniert überraschend schnell, bei Aufnahmen direkt in das grelle Sonnenlicht kommt es zu einem grünen dünnen Streifen, was aber auch normal ist für Actionkameras.

Mit aufgeschraubter wasserdichter Kappe ist bei der Außenmontage kaum ein Geräusch zu hören, damit ist klar, dass man diese Kappe bei schneller Fahrt nutzen sollte. Die Gespräche mit den Mopedkollegen in der Pause werden dann aber nicht verständlich sein. Dafür ist dann eine Soundkappe zu nutzen. Also für Ski, Mountainbike und bei der Montage im Fahrzeugraum unbedingt die Soundkappe (optionales Zubehör) kaufen.

Fazit: Videoqualität entspricht dem Preisniveau / Ohne Soundkappe Tonaufnahmen eingentlich nicht vorhanden


Gesamturteil / Tipps / Alternativen

Die Rollei Bullet HD ist eigentlilch eine tolle, kleine, robuste Kamera, die dank der Mögllichkeit einer Bordstromversorgung universell einsetzbar ist. Das Gehäuse ist robust und klein. Sie kann jederzeit in die Tasche gesteckt werden und ist im Handumdrehen einsatzbereit.
Leider sind die mitgelieferten Halterungen absolut billig und mangelhaft, deshalb können wir diese Kamera nicht empfehlen.


Preis / Anbieter der Rollei Bullet HD

Rollei - offizieller Distributor und Händler der Rollei Bullet HD

Neuste Beiträge

Bluetooth Kommunikation in Sport und Industrie

Perfekte Kommunikation - Handfrei - Outdoor - Ohne Mobilfunknetz! Für alle, die draußen die Hände frei haben müssen, die sich schnell austauschen wollen und die kein sicheres Handynetz zur Verfügung haben. Wir stellen hier zwei zuverlässige Systeme vor, die vollständig auf Bluetooth-Basis arbeiten, für die keine ...

Read more

Der Powerpole - Handstativ inklusive Powerpack 5.2…

Der Powerpole - Handstativ inklusive Powerpack 5.200 mAh

Der Powerpole - Handstativ inklusive Powerpack 5.200 mAh Nicht getestet, aber gerade entdeckt bei unserem Haus- und Hoflieferanten: Der Getit Power Pole - Ein klassisches Handstativ für Eure Actioncam inklusive einem externen Batteriepack der im Handgriff versteckt ist. Gibt Euch mit 5.200 mAh jede Menge Strom, um ...

Read more

Super Preis-Leistung - Die neue Getit Ultra 6 Helm…

Super Preis-Leistung - Die neue Getit Ultra 6 Helmkamera

Neuvorstellung: Getit Ultra 6 Actioncam Die Getit ultra 6 wurde uns Anfang dieser Woche zugesendet. Wir waren erst skeptisch, da sie wie eine Kopie einer GoPro Hero 4 oder einer Actionpro X7 aussieht. Aber gleich vorab: Sicher keine Sportkamera für den absoluten Filmprofi aber für Freizeit-Abenteurer eine hervorrage...

Read more

GoPro Gimbal - Handy Gimbal - Produktvorstellung

GoPro Gimbal - Handy Gimbal - Produktvorstellung

Professionelle Drei-Achsen Gimbals für die GoPro und für jedes Handy Wer professionelle Actioncam Videos möchte und eine stabile, wackelfreie Kameraführung liebt, kommt um ein Gimbal nicht mehr herum. Folgendes gilt es bei der Anschaffung zu beachten: Es gibt schon seit einiger Zeit mehr oder weniger gute Stabilis...

Read more

Meistgelesene Artikel

Prev Next

Die Actionpro X7 jagt die GoPro Hero 3 Black Editi…

Posted 24.05.2013 \ Hits:59187 \ Kamera Tests DE \ Super User

Die Actionpro X7 jagt die GoPro Hero 3 Black Edition

  Mitte Juni ist es soweit: Die neue Actionpro X7 kommt auf den Markt! Laut Hersteller ist di...

Read more

Helmkamera Wintersport Test - Skikamera Test - Sno…

Posted 30.11.2014 \ Hits:44431 \ Kamera Tests DE \ Super User

Helmkamera Wintersport Test - Skikamera Test - Snowboardkamera Test

  Großer Winter Actioncam Test Wir testen die wichtigsten Actioncameras für unter 250 Euro f...

Read more

DRIFT Ghost S - Besser als GoPro Black Edition?

Posted 27.11.2013 \ Hits:33962 \ Kamera Tests DE \ Super User

DRIFT Ghost S - Besser als GoPro Black Edition?

Ist die neue DRIFT Ghost S besser als die GoPro 3+ Black Edition? Seit gestern bei den Händlern i...

Read more

HD Pro 1 - Günstig aber gut

Posted 14.11.2013 \ Hits:29182 \ Kamera Tests DE \ Super User

HD Pro 1 - Günstig aber gut

    Die HD Pro 1 ist eine wirklich kleine Actincam, die im wasserdichten Gehäuse kommt (ähnliche...

Read more

Camsports EVO 1080 Pro Test

Posted 24.05.2013 \ Hits:22448 \ Kamera Tests DE \ Super User

Camsports EVO 1080 Pro Test

Die Fingerkameras kommen zurück. 2006 hat sich der Actioncam-Markt aus sogenannten Fingerkamer...

Read more

DRIFT Stealth2 Die kleine ganz GROSS

Posted 04.11.2014 \ Hits:22182 \ Kamera Tests DE \ Super User

DRIFT Stealth2  Die kleine ganz GROSS

Stealth 2 – Neue Helmkamera von DRIFT Innovation Im Gegensatz zu den anderen etablierten Spor...

Read more

Drift HD Test

Posted 01.09.2012 \ Hits:20498 \ Kamera Tests DE \ Super User

Drift HD Test

    Gleich vorab: Die neue DRIFT HD war lange Zeit die beste Helmkamera, die wir am Markt gefund...

Read more

DRIFT HD Ghost Test

Posted 21.05.2013 \ Hits:20153 \ Kamera Tests DE \ Super User

DRIFT HD Ghost Test

Mit der neuen HD Ghost bringt DRIFT als Nachfolger der DRIFT HD erneut eine Topkamera auf den Mark...

Read more

Rollei Bullet HD Test

Posted 05.10.2012 \ Hits:20050 \ Kamera Tests DE \ Super User

Rollei Bullet HD Test

  Die Rollei Bullet HD ist bei unterschiedlichen Anbietern zu finden. Hersteller aller Bullet HD ...

Read more

Camsports EVO Pro 2 Test

Posted 22.01.2014 \ Hits:17695 \ Kamera Tests DE \ Super User

Camsports EVO Pro 2 Test

Camsports, der Spezialist für super kleine Fingerkameras, bringt die dritte Generation der EVO Act...

Read more

Camsports EVO HD Light Test

Posted 08.09.2012 \ Hits:14976 \ Kamera Tests DE \ Super User

Camsports EVO HD Light Test

Die Camsports EVO HD Light gehört zu den kleinsten Actioncams am Markt. Sie bietet einfachste Bedi...

Read more

Actionpro SD21 Pro Test

Posted 03.10.2012 \ Hits:14214 \ Kamera Tests DE \ Super User

Actionpro SD21 Pro Test

Die Actionpro SD21 Pro ist aktuell nicht mehr lieferbar, das Nachfolgermodell, die neue Actionpro ...

Read more

GoPro HD Test

Posted 05.02.2013 \ Hits:13070 \ Kamera Tests DE \ Super User

GoPro HD Test

Achtung: Hier wird die GoPro HD 1 vorgestellt. Der Nachfolger bzw. das aktuelle Spitzenmodell au...

Read more

Firecam im Test / Kamera für Feuerwehr

Posted 19.03.2015 \ Hits:10779 \ Kamera Tests DE \ Super User

Firecam im Test / Kamera für Feuerwehr

Ist die EVO Pro 2 eine echte FireCam? Folgendes Video haben wir auf entdeckt und festgestellt, dass...

Read more

Flymount Test

Posted 05.02.2013 \ Hits:9610 \ Helmkamera Mounts DE \ Super User

Flymount Test

Die innovativste Halterung auf dem Markt für Sportkameras ist das Flymount. Es wurde extra für die...

Read more

GoPro Gimbal - Handy Gimbal - Produktvorstellung

Posted 16.04.2015 \ Hits:8970 \ Kamera Tests DE \ Super User

GoPro Gimbal - Handy Gimbal - Produktvorstellung

Professionelle Drei-Achsen Gimbals für die GoPro und für jedes Handy Wer professionelle Actioncam...

Read more

Super Preis-Leistung - Die neue Getit Ultra 6 Helm…

Posted 19.09.2015 \ Hits:5875 \ Kamera Tests DE \ Super User

Super Preis-Leistung - Die neue Getit Ultra 6 Helmkamera

Neuvorstellung: Getit Ultra 6 Actioncam Die Getit ultra 6 wurde uns Anfang dieser Woche zugesende...

Read more

GoPro Hero4 im Anflug

Posted 30.09.2014 \ Hits:5523 \ Kamera Tests DE \ Super User

GoPro Hero4 im Anflug

Gestern kamen die ersten offiziellen News zur neuen GoPro Hero4 rein geflattert. Hier mal in Kürze...

Read more

Innovative Alu Halterungen für GoPro & Co

Posted 02.10.2014 \ Hits:5116 \ Helmkamera Mounts DE \ Super User

Innovative Alu Halterungen für GoPro & Co

GoMounts Alu Halterungen für GoPro Kameras und die meisten anderen Actioncameras   Unter der Mar...

Read more

Wasserfeste Taschen für GoPro3, GoPro4, Actionpro …

Posted 02.10.2014 \ Hits:4991 \ Helmkamera Mounts DE \ Super User

Wasserfeste Taschen für GoPro3, GoPro4, Actionpro X7

Transporttaschen für Sportkameras werden immer beliebter. Marktführer ist hier derzeit die Firma S...

Read more